ProTac HL 4, ProTac HL USB, ProTac HL und Rail Mont

Neben den bekannten Stinger-Lampen sticht besonders die Sreamlight ProTac Serie hervor: In Punkto Helligkeit und Robustheit sind diese Lampen Weltmeister!

Streamlight ProTac HL 4,  ProTac USB,  ProTac HL  und ProTac Rail Mont (Gewehrscheinwerfer mit Fernauslöser zur Montage am Gewehr)

ProTac HL ProTac HL USB ProTac HL4
750 Lumen, mit 850 Lumen, mit 2200 Lumen, mit
2 CR123A Batterien 1 Lithium-Ionen Akku 4 Lithium-Batterien oder optional
und Nylonetui und 1 USB-Ladekabel 2 Lithium-Ionen Akkus

Die kleinste unserer Lampen, die ProTac HL, ist ideal, um immer am Gürtel mitgetragen zu werden - entweder am Gürtelclip der Lampe, welcher aus Federstahl besteht, oder im schwarzen Nylonetui, welches mitgeliefert wird.

Die ProTac HL ist sehr stabil und äusserst kompakt. Sie leuchtet mit 740 lm fast doppelt so hell wie ihre bekannte Konkurrentin, die Led-Lenser P7. 

Die ebenfalls sehr kompakte, aber etwas längere ProTac HL USB trumpft durch ihre Ladefähigkeit an jedem USB-Anschluss auf. Die ProTac HL USB wird mit einem hochwertigen Li-Ion Akku, einem Nylonetui und einem USB-Ladekabel geliefert. Zum Laden der Lampe wird der vorne angebrachte und mit O-Ringen abgedichtete Schieber nach hinten gezogen. Danach kann die Lampe über den eingebauten Micro-USB-Anschluss an jedem USB-tauglichen Gerät (oder der SuperSiege Campinglampe) aufgeladen werden. Mit den sehr hellen 850 Lumen eigent sich diese äusserst kompakte Lampe ideal zum Absuchen von Objekten oder für Fahrzeugdurchsuchungen. Mit der integrierten TEN-TAP® Programmierung kann zwischen 3 verschiedenen Funktionsmodi beim Betätigen des Ein-Ausschalters ausgewählt werden:

A) Hell, Stroboskob, Schwach

B) Immer Hell

C) Schwach, Mittel, Hell

Die hellste unserer Handlampen ist die ProTac HL 4 mit sage und schreibe 2'200 Lumen! Die Lampe wird überall dort eingesetzt, wo viel Licht notwendig ist; z.B. bei polizeitaktischen Einsätzen, zum Ableuchten von Gebäuden oder für eine Personensuche im Gelände. Die Lampe hat 3 verschiedene Beleuchtungsstärken mit einer Einsatzzeit zwischen 1.5 und 43 Stunden sowie eine Strobo-Funktion. Standartmässig wird die Lampe mit 4 Lithium-Batterien geliefert. Wir empfehlen, diese Batterien später durch zwei Li-Ion-Akkus auszutauschen, welche bei uns zusammen mit dem passenden Ladegerät optional bezogen werden können. Mit den beiden Lithium-Ionen-Akkus kann die Lampe dann jederzeit nach einem Einsatz wieder neu geladen werden.

 

Lampentest (überall mit neuen Batterien/Akkus)

           ProTac HL4              ProTac HL USB           Led-Lenser P7-2

 

Streamlight ProTac Rail Mount 1 und 2

Die hellere der beiden Rail Mount Versionen (Rail Mount 2) wird mit zwei Batterien des Typs CR123A (Photozellen) betrieben und ist etwas länger als Rail Mount 1. Die Lichtleistung beträgt 625 Lumen.

Die kürzere Rail Mount 1 hat nur eine Batterie; wahlweise kann eine Batterie des Typs CR123A oder eine übliche AA-Batterie eingesetzt werden. Die Rail Mount 1 leistet 350 Lumen.

Beide Lampen werden mit einem Fern-Auslöser (mit 19 cm Kabel) und dem notwendigen Montagezubehör geliefert.